Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Nordschwarzwald 2017

DHBW Motorenprüfstand Horb am Neckar

Horb

Projekt
DHBW Motorenprüfstand Horb am Neckar
Architekt
Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten
Bauherr
Vermögen und Bau, Amt Pforzheim

DHBW Motorenprüfstand Horb am Neckar

Den Architekten ist es gelungen, aus einer tendenziell „architekturfeindlichen“ Aufgabe ein städtebaulich, funktional und gestalterisch anspruchsvolles, im wahrsten und besten Sinne vielschichtiges Gebäude zu entwickeln. Der Baukörper bildet durch seine Lage eine klare Zonierung der Außenräume und gibt dem Ensemble eine räumliche Identität. Gleichzeitig wird durch seine ruhige, hochwertige Erscheinung ein Bezug zu den bestehenden Gebäuden, sowie dem umgebenden Naturraum am Neckarufer erreicht. Die das thermisch blockige Volumen der Prüfstände umhüllende Streckmetallfassade erscheint wie ein raffiniert strukturierter Vorhang, der mit den Mitteln des Industriebaus die Neugier auf seine Funktion, sein Wesen weckt. Die Architektur bleibt so immer angemessen, sie erreicht aber aus einer klaren Analyse von Aufgabe, Raum und den gewählten architektonischen Mitteln ein vorbildliches, auszeichnungswürdiges Maß an Qualität.

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Nordschwarzwald 2017

Den Architekten ist es gelungen aus einer tendenziell „architekturfeindlichen“ Aufgabe ein städtebaulich, funktional und gestalterisch anspruchsvolles, im wahrsten und besten Sinne vielschichtiges Gebäude zu entwickeln. Der Baukörper bildet durch seine Lage eine klare Zonierung der Außenräume und gibt dem Ensemble eine räumliche Identität. Gleichzeitig wird durch seine ruhige, hochwertige Erscheinung ein Bezug zu den bestehenden Gebäuden, sowie dem umgebenden Naturraum am Neckarufer erreicht. Die das thermisch blockige Volumen der Prüfstände umhüllende Streckmetallfassade erscheint wie ein raffiniert strukturierter Vorhang, der mit den Mitteln des Industriebaus die Neugier auf seine Funktion, sein Wesen weckt. Die Architektur bleibt so immer angemessen, sie erreicht aber aus einer klaren Analyse von Aufgabe, Raum und den gewählten architektonischen Mitteln ein vorbildliches, auszeichnungswürdiges Maß an Qualität.