Auszeichnung guter Bauten des BDA Essen

Ausgezeichnet werden besonders qualitätvolle Bauwerke, Gebäudegruppen oder städtebauliche Anlagen, die sich im Gebiet des BDA Essen, d.i. die Stadt Essen, befinden.

Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Essen

Am 27. September 2017 fand die Preisgerichtssitzung der "Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Essen" statt.

Bei 19 Teilnahmen wurden 3 Auszeichnungen und 2 Anerkennungen vergeben.

Preisträger 2017

Auszeichnungen

Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer

Evangelisches Gemeindezentrum, Essen

Architekt: Dipl.-Ing. Heinrich Böll Architekt BDA DWB
Foto: Zooey Braun
Foto: Zooey Braun

Bredeney House, Essen

Architekt: Alexander Brenner Architekten, Dipl.-Ing. Alexander Brenner BDA
Foto: Krischer Fotografie
Foto: Krischer Fotografie

Folkwang Universität der Künste, Essen

Architekt: MGF Architekten GmbH

Anerkennungen

Foto: Jakob Sokoll, Eickelkamp + Rebbelmund
Foto: Jakob Sokoll, Eickelkamp + Rebbelmund

Kindertageseinrichtung St. Ludgerus, Essen

Architekt: Eickelkamp + Rebbelmund Architekten GbR
Foto: Marcus Pietrek
Foto: Marcus Pietrek

Notunterkünfte Liebrechtstraße, Essen

Architekt: RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH

Wir stellen vor: Die Jury 2017

Judith Kusch

Architektin BDA, Köln

Elmar Joeressen

Architekt BDA, Düsseldorf

Giacomo Riggio

Architekt BDA, Duisburg / Rechter Niederrhein

Prof. Oskar Spital-Frenking

Architekt BDA, Dortmund

Prof. Dr. Ulrich Borsdorf

Düsseldorf

Frank Stenglein

Journalist, Essen