Hugo-Häring-Preis

Der Hugo-Häring-Preis wird alle 3 Jahre vom Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Baden-Württemberg, für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk verliehen. Mit dem Namen Hugo Häring bekennt sich der BDA zur Tradition des „neuen Bauens“ und der „modernen Architektur“, und ehrt den 1882 in Biberach geborenen Architekten, der sich gleichermaßen gegen abstrakte Formgesetze wie auch gegen subjektive Architekturauffassung stellte. Der Hugo-Häring-Preis ist ein zweistufiger Preis, das Auswahlverfahren
erstreckt sich über 2 Jahre: 1. Jahr: Hugo-Häring-Auszeichnung 2. Jahr: Hugo-Häring-Landespreis Der  Hugo-Häring-Landespreis wird aus den in der 1.  Stufe ausgezeichneten Objekten ausgewählt. Es können mehrere gleichrangige Preisträger gewürdigt werden. Der Preis besteht aus einer Plakette bzw. einer von Otto Herbert Hajek entworfenen Plastik und einer Urkunde.

Foto: Philipp Obkircher
Foto: Philipp Obkircher

KinderUniversum - Kita des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Architekt: Bruno Fioretti Marquez Architekten, Berlin
Foto: Stefan Müller
Foto: Stefan Müller

Neubau Besucherzentrum Schloss Heidelberg

Architekt: Max Dudler, Berlin
Foto: Brigida Gonzalez
Foto: Brigida Gonzalez

Evangelische Grundschule mit Sporthalle

Architekt: wulf architekten GmbH Freie Architekten BDA
Foto: Thomas Ott, Mühltal
Foto: Thomas Ott, Mühltal

Neubau und Sanierung Theater und Orchester Heidelberg

Architekt: Waechter + Waechter Architekten BDA
Foto: Roland Halbe
Foto: Roland Halbe

Bischöfliches Ordinariat

Architekt: LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG
Foto: Roland Halbe
Foto: Roland Halbe

Hospitalhof Stuttgart

Architekt: LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG
Foto: Gudrun T. de Maddalena
Foto: Gudrun T. de Maddalena

Wohn- und Geschäftshaus Edition Panorama GmbH

Architekt: Beat Consoni Architekt BSA SIA
Foto: Udo Geisler
Foto: Udo Geisler

Haus F

Architekt: Finckh Architekten
Foto: Valentin Wormbs
Foto: Valentin Wormbs

Umbau + Sanierung Wohnhaus WZ2

Architekt: bernd zimmermann _ architekten