Themen

, ,

BDA-Hochschulführer aktualisiert

22. April 2016

Du interessierst Dich für Architektur und Städtebau?
Welche Uni passt zu Dir?
Was erwartet Dich im Beruf?

Der Wegweiser für das Studium in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz als Orientierungshilfe für Studienanfänger und angehende Masterstudenten ist am 17. April 2015 im Rahmen des BDA-Hochschultages neu erschienen.

BDA-Hochschultag der Architektur 2015, 17.04.15 im DAZ, Berlin, Foto: Till Budde
BDA-Hochschultag der Architektur 2015, 17.04.15 im DAZ, Berlin, Foto: Till Budde
BDA-Hochschultag der Architektur 2015, 17.04.15 im DAZ, Berlin, Foto: Till Budde

Der BDA-Hochschulführer stellt die Bachelor- und Master-Studiengänge für Architektur und Stadtplanung umfassend und detailliert vor. Vielfältige Informationen zu Fakultäten, Studieninhalten und Abschlüssen bieten eine wertvolle Orientierungshilfe für Studienanfänger, angehende Masterstudenten und für die berufsbegleitende Weiterbildung. Autoren aus Lehre und Praxis erläutern den Beruf des Architekten und des Stadtplaners, beschreiben das Studium an den verschiedenen Hochschulen und geben Einblick in die Berufsanerkennung der einzelnen Länder. So bietet der Hochschulführer einen idealen Einstieg in das Studium der Architektur und Stadtplanung.

Der BDA-Hochschulführer steht unten zum Download als pdf bereit.

Als Ergebnis des 2. BDA-Hochschultags der Architektur zum Thema „Generalist vs. Spazialist. Was macht den guten Architeklten aus?“ ist zudem ein Positionspapier mit sieben Thesen erschienen, in welche Richtung sich die Ausbildung der Architekten in Zukunft entwickeln soll.

Downloads